Heiztechnik

Im Verlauf der Evolution gewann der Mensch zwar die Kontrolle über das Feuer, doch verlor er mit seinem Fell auch den natürlichen Schutz gegen die Kälte. Gleichzeitig entwickelte er die Fähigkeit mit wenig Energieeinsatz viel Wärme zu erzeugen und zu speichern.

Moderne Heizungstechnik

  • Sind Sie sicher, dass Ihre Heizung nicht viel zu viel Energie verbraucht?
  • Wissen Sie, ob die Abgaswerte Ihrer Anlage den neuen Grenzwerten der Bundesemmissionsschutz-Verordnung entsprechen?
  • Kennen Sie die Bedeutung der Werte auf dem Protokoll der letzten Einstufungsmessung durch den Schornsteinfeger?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit "Nein" beantwortet haben, dann verheizen Sie wahrscheinlich bares Geld durch den Schornstein. Mindestens einmal im Jahr sollte jede Heizung gründlich geprüft und gereinigt werden. So sparen Sie Energie, entlasten die Umwelt und schonen Ihren Geldbeutel.

Wollen Sie Ihre Heizungsanlage modernisieren oder durch eine Neue ersetzen?
Wir setzen die neuesten Errungenschaften der Heiztechnik als Individuallösungen für unsere Kunden um. Denn mit neuen, verbesserten Technologien heizen Sie umweltfreundlicher und effektiver, also kostengünstiger. Wir beraten Sie gerne und sagen Ihnen, wie Sie Ihre Heizung wieder zu Höchstleistungen bringen.


Behagliche Wärme aus dem Fußboden

Die Fußbodenheizung hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Durch die gleichmäßige Wärmeabgabe über die gesamte Bodenoberfläche schafft die Fußbodenheizung ein großes Behaglichkeitsempfinden. Durch die niedrigen Systemtemperaturen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Nutzung alternativer Energien wie Sonnen-, Erd- oder Abwärme. In fußbodenbeheizten Räumen ist man frei in der architektonischen Raumgestaltung und es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für die Einrichtung und Dekoration Ihrer Räume. Gerade für Allergiker (noch verstärkend mit einer zentralen Staubsaugeranlage) sind Fußbodenheizungen empfehlenswert, da Hausstaub und Pollen nicht mehr durch Luftverwirbelungen überall in der Wohnung verteilt werden.

Moderne Brennwerttechnik

Moderne Brennwerttechnik ermöglicht eine optimale Energieausnutzung, weil sie immer genau die Leistung liefert (Modulierende Brenner), die Sie aktuell benötigen, um Ihr Haus zu beheizen. Damit verbunden ist eine deutlich geringere Umweltbelastung. Die Investition holen Sie durch Ihre geringen Energiekosten schnell wieder rein.


Durchführung des "Hydraulischen Abgleichs"

Hausbesitzer, die diese Massnahme nicht vom Fachhandwerker durchführen lassen, verschenken ein enormes Einsparpotenzial an Energie und Kosten.
in der Regel muss eine Anlage nur einmalig abgeglichen werden und das lohnt sich in mehrerer Hinsicht:

- Verbesserter Wohnkomfort: keine kalten Räume und störgeräusche mehr
- Wirtschaftlichkeit: geringer Energieverbrauch und weniger Heizkosten
- geringer Energieverbrauch und weniger Heizkosten geringerer CO2 Ausstoß
Wir beraten Sie gerne


WEISHAUPT Heiztechnik

WTC WTCSchnitt

So sieht moderne Gas-Brennwerttechnik aus


Regler

Ein Regelgerät für alle Geräte


App

Eine App zur Steuerung für unterwegs


 


WTCOB WTCOBSchnitt

So sieht moderne Öl-Brennwerttechnik aus.



Wärmepumpe Wärmepumpenstandgerät

Und so sehen moderne Wärmepumpenanlagen aus